Kraftsport - schnell Erfolge erzielen

 

Jeder Mensch weiß, dass Bewegung nicht nur dem Körper sondern auch dem Geist gut tut. Nichts ist schöner, sich einmal so richtig auszupowern und dabei auch noch eine Menge Spaß zu haben. Für viele Sportler zählt jedoch nicht nur der Spaß; sie wollen beim Sport auch Erfolge sehen. Erfolgserlebnisse zu haben, ist sehr motivierend und spornt an. Perfekt, wenn man gerade abnehmen möchte! 

Es ist bei jeder Sportart unterschiedlich, wie schnell man Erfolge erzielen kann. Manchmal muss man an Ausdauer dazugewinnen, manchmal kommt es auf eine Verbesserung der Technik an. Heute kümmern wir uns um den Kraftsport. Wie kann man dort schnelle Erfolge erreichen? Lass es uns herausfinden!

 

Schritt 1: Ziel setzen

Setze Dir zu Beginn des Trainings ein Ziel. Was möchtest Du heute schaffen? Nur wenn Du einen Plan vor Augen hast, wirst Du konsequent daran arbeiten können. Setze Dir auch Ziele, welche über einen längeren Zeitraum gedacht sind. Du kannst sie folgendermaßen formulieren: "In drei Monaten möchte ich..." oder " Am Ende des Jahres hätte ich gerne...".

Kraftsport hilft beim Abnehmen

Schritt 2: Technik erlernen

Bevor Du eine Übung durchführst, solltest Du die Technik beherrschen. Dazu kannst Du Dich entweder im Internet informieren oder Dich vor Ort in Deinem Fitnesstudio beraten lassen. Ich empfehle Dir Letzteres, da die praktische Anleitung eher im Kopf hängen bleibt als die theoretische.

Wenn Du die Technik nicht richtig durchführst, kann das fatale Folgen haben! Zum einen kannst Du Dich schneller verletzen und bleibende Schäden davontragen. Zum anderen wirst Du so keinen Erfolg haben, was das Krafttrainig angeht.

 

Schritt 3: Mit wenig Gewicht beginnen

Es ist ebenfalls wichtig, dass Du die Übungen am Anfang mit wenig Gewicht ausführst, besonders wenn Du noch Anfänger bist. Es ist verlockend, sich so viel Gewicht auf die Hantelstange zu laden, bis man total an seine Grenzen stößt. Auf Dauer bringt die Vorgehensweise allerdings wenig. Nur wenn Du Schritt für Schritt das Gewicht erhöhst, wirst Du schnell Erfolge haben. Du hast die Wahl: Kleinschrittig vorgehen und dafür regelmäßig das Gewicht erhöhen oder über Wochen an einer Zahl hängenbleiben?!

Hantelübungen helfen beim Abnehmen

Schritt 4: Frauen und Männer trainieren gleich

Es gibt den Mythos, dass Frauen anders trainieren sollen als Männer. Doch das ist Schwachsinn! Frauen sollten dieselben Übungen mit derselben Technik machen wie Männer, wenn sie Muskeln aufbauen wollen. Beim Gewicht ist es gut möglich, dass es dort Unterschiede gibt. Doch die Grundlagen sind gleich. Lass Dich als Frau nicht verrückt machen. Es kursieren immer wieder Gerüchte, dass Frauen aussehen wie Muskelpakete, wenn sie Krafttraining machen. Doch auch das stimmt nicht. Sicherlich wird der Körper definierter werden. Doch dazu ist erstmal eine Menge Training nötig!

 

Schritt 5: Den Lebensstil anpassen

Passend zum Kraftsport solltest Du auch in anderen Lebensbereichen achtsam sein und einige Dinge beachten, wenn Du schnelle Erfolge erzielen möchtest. Iss gesund, schlafe genug und lasse Deinen Körper sich regenerieren. Am Anfang solltest Du höchstens drei Mal in der Woche trainieren, später dann bis zu fünf Mal.

Gewicht erhöhen beim Krafttraining

Versuche vor allem Anfang eher an freien Hantelstangen zu trainieren, anstatt nur an die Maschinen im Fitnessstudio zu gehen.

Mit diesen Tipps bist Du gerüstet für Deine erste Trainingseinheit. Ich wünsche Dir viel Spaß und Erfolg!

Du liest: Kraftsport - schnell Erfolge erzielen.

Made in Germany Made in Germany

Tracking Pixel